Verfügbare RestABFALLbehälter

Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Pfaffenhofen a.d.Ilm stellt den Anschlusspflichtigen folgende Abfallbehälter für die Restabfallentsorgung zur Verfügung.
Die Größe der zu benutzenden Abfallbehälter, richtet sich nach der auf dem Grundstück gemeldeten Personenzahl. Für jeden Bewohner eines Grundstücks (mit Haupt- und Nebenwohnsitz) muss ein Tonnenvolumen von 7,5 l zur Verfügung stehen (15 l bei 14-tägiger Entleerung). 
 

80 l Restmüll:

 120 l Restmüll:

 240 l Restmüll:

 1,1 m³ Container:

 R80R120R240

 RC11

zulässig bis maximal 5 Personenzulässig bis maximal 8 Personenzulässig bis maximal 16 Personen

zulässig bis maximal 73 Personen

Maße - Restmüllbehälter

Maße der Restmüllbehälter nach Norm (produktionsbedingte Abweichungen sind möglich):                                

80 l Restmüll: 

 120 l Restmüll:

 240 l Restmüll: 

 1,1 m³ Container:

94 cm Höhe

94 cm Höhe

107 cm Höhe

146 cm Höhe

 52 cm Tiefe

56 cm Tiefe

74 cm Tiefe

107 cm Tiefe

 45 cm Breite 

48 cm Breite

58 cm Breite

137 cm Breite

Füllgewichte der Tonnen

Der Abfall in den Restmüllbehältern darf nicht verpresst oder eingestampft werden. Das Verpressen bzw. Einstampfen führt häufig dazu, dass nach der Entleerung Abfälle in den Tonnen verbleiben. Für die einzelnen Abfallbehälter sind folgende Höchstgewichte zulässig:

80 l Restmüll: 

 120 l Restmüll:240 l Restmüll:

1,1 m³ Container: 

50 kg

 60 kg

110 kg 

450 kg 

Werden die Abfallbehälter über dieses Gewicht hinaus befüllt, kann bei der Leerung der Behälter beschädigt werden. Der Abfallbehälter wird dann auf Kosten des Nutzers ausgetauscht.

Restmüllsäcke

Fällt vorübergehend so viel Restmüll an, dass dieser in den aufgestellten Restabfallbehältern nicht untergebracht werden kann, so kann der weitere Restmüll in zugelassenen Restmüllsäcken seitlich neben der Mülltonne zur Abholung bereitgestellt werden.
Die vom Abfallwirtschaftsbetrieb Pfaffenhofen a.d.Ilm zugelassenen Restmüllsäcke sind zum Preis von 4,50 EUR/Stück bei den Stadt-, Markt- und Gemeindeverwaltungen erhältlich. Überdies können zugelassene Restmüllsäcke an den meisten Wertstoffhöfen des Landkreises Pfaffenhofen a.d.Ilm gekauft werden. Restmüllsäcke sind auch in der  Geschäftsstelle des Abfallwirtschaftsbetriebes Pfaffenhofen und in der Außenstelle Nord des Landkreises in Vohburg erhältlich. Andere Säcke werden vom Abfuhrunternehmen nicht mitgenommen. Eine dauerhafte Entsorgung von Abfällen über Restmüllsäcke ist nicht zulässig.

Merkblätter